Inhalt anspringen

Friends for dogs e.V.

27. Juni 2020

Heute war wieder einmal ein ganz besonderer Tag, sogar ein ganz ganz besonderer Tag. 

Bereits am Donnerstag haben sich drei unserer Fellnasen auf den Weg in ein neues Leben gemacht. 

Es war ein ganz ganz besonderer Tag, weil es in der Perrera hieß Abschied zu nehmen von Jemandem der schon immer da zu sein schien. Auch für uns war es ein ganz ganz besonderer Tag. Wir freuen uns natürlich immer über jeden der die Perrera verläßt, aber diejenigen, die schon seit langer Zeit hinter Gittern sitzen liegen uns doch auch besonders am Herzen. Dazu gehörte natürlich auch Musa, die quasi ihr ganzes Leben in der Perrera verbracht hat. Das hat nun ein Ende, Musa hat endlich eine liebe Familie gefunden. 

Wir sind sehr glücklich über dieses Happy End und wünschen allen eine tolle gemeinsame Zeit. 

Ein Abschied vor Ort ist immer auch mit Wehmut verbunden. Alle freuen sich natürlich riesig, aber Musa fehlt ihnen auch und es ist ein Abschied für immer. 

Natürlich wurde auch Musa noch fein gemacht. Dann kam der Tag der Abreise.


Neben Musa konnten auch Amira und Boomer ihre Reise nach Deutschland antreten. 


Organisatorisch war es nur möglich, dass die drei Fellnasen bis nach Frankreich fahren konnten. Dort mussten sie dann noch mal ihr Fellnasentaxi wechseln und wir haben sie dann in Köln in Empfang genommen.

Hier konnten die Drei ersteinmal ein bisschen frische Luft im Garten schnuppern bevor es dann ins Zuhause ging.


Amira wurde direkt in Köln abgeholt.


Boomer und Musa sind dann von uns ins neue Zuhause gebracht worden. 


Boomer ist ein absoluter kleiner Schatz, der als erstes das tat wofür er in Spanien wieder abgegeben wurde. Er genießt die Ruhe und schläft. 


Angekommen im neuen Zuhause hat Amira direkt die Couch erobert und hat Ruhe gefunden. 


Es gibt noch mehr Grund zur Freude. Tara, die ebenfalls seit vielen Jahren in der Perrera sitzt, hat ein Zuhause in Spanien gefunden. Damit wird ein weiterer Langzeitinsasse endlich in neues Leben beginnen. 

Capricho und Maisha werden die Perrera ebenfalls verlassen. 

Auch ihnen eine tolle Zeit in ihren Familien. 

Den beiden Kätzchen vom letzten Aktuellen geht es schon viel besser und eine OP ist schon terminiert. 

Wir wünschen allen ein schönes Wochenende.

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs
  • friends for dogs

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass diese Seite Cookies verwendet.

Datenschutzerklärung